Das Bier
Das Bier
Das Bier

Oft ko-biert.
Nie erreicht!

Message of a bottle

SIGLs war und ist DAS österreichische Flaschenbier, die freche Antwort auf die großen anonymen Marken. Denn: Andere Biere sehen immer gleich aus. Eine Flasche gleich wie die andere, ohne Typik, ohne Charme. SIGLs ist anders. SIGLs hat ein Gesicht, nein - unzählige Gesichter und unzählige Namen. Diese Flaschen haben Charakter, Persönlichkeit, Stil und unverwechselbare Etiketten im weltweit berühmten „Plop-Art“- Design. SIGLs provoziert, bricht Konventionen und es steht für ein Leben ohne Flaschenöffner und Gläser! Das machte dieses Flaschenbier zur Kultmarke der 90er Jahre.

Und weil das Original zwar immer wieder ko-biert, aber nie erreicht wurde, hat sich SIGLs einfach selbst neu erfunden und ist zurück: Frischer, origineller, überraschender denn je! SIGLs nicht nur ein Bier – SIGLs ist Fun, Entertainment, Aktion und Interaktion – die einzige Biermarke, die sich permanent selbst erneuert! Neben dem Spiel mit wechselnden Namen und dem Aufreißverschluss mit den Gluck bringenden Jokern ist es vor allem die Welt rund um das Bier, die SIGLs so einzigartig macht. Eine Welt, die inspiriert, amüsiert und aktiviert.

Und übrigens: Gebraut wird dieses witzig spritzige Märzenbier in der Trumer Privatbrauerei nach dem Reinheitsgebot von 1516 und dem Originalitätsgebot von 1991 – aus Hopfen, Wasser, Gerstenmalz und viel Humor.
Cheers & Beers!

Liebe
Pauli
Hammer